Leipzig

Partnervermittlung in Leipzig

Sie ist Ausgangsort der Wende und einer der Städte mit der höchsten Lebensqualität in Deutschland: Leipzig. Dabei verbindet die sächsische Perle Tradition mit Moderne, Kultur mit Hightech sowie Gemütlichkeit mit großem Fortschrittsdenken. Gute Gründe also für uns von der Partnervermittlung Christa Appelt Ihnen Leipzig hier mal näher vorzustellen…

Historische Messe- und Buchstadt, Heimat von Leibniz und Goethes Faust, Wirkungsstätte von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy und heute: vielversprechende Start up-Metropole. Leipzig hat sich immer wieder neu erfunden und brillierte über die Jahrhunderte in vielen Disziplinen. Ob als bedeutende Universitätsstadt ab 1409, als wichtige Handelsstadt im 16. Jahrhundert, speziell für Pelz und Textilien, oder als Heldenstadt mit den friedlichen Montagsdemonstrationen von 1989: Leipzig überraschte die Welt stets mit Erfindungsgeist und Haltung. Nicht zuletzt, als sie sich 1539 der Reformation anschloss. Wir vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt sind echte Leipzig-Fans; weshalb wir unsere exklusiven Leistungen rund um die Partnerfindung für unsere geschätzten Klienten natürlich auch hier anbieten. Mit einer Zahl von 53,6% hat die sächsische Stadt einen überproportional hohen Anteil an Singlehaushalten, dazu kommen dank der guten wirtschaftlichen Situation und eindrucksvoller Wachstumsraten exzellente Jobperspektiven und Verdienstmöglichkeiten, gepaart mit einem hohen Freizeitwert; diese Ausgangskriterien bestärken viele Leipziger Ladies und Gentlemen bei der Partnersuche nicht dem Zufall zu vertrauen, sondern lieber auf die diskreten und zertifizierten Dienste von Profis wie uns von der Partnervermittlung Christa Appelt zu setzen. Und natürlich möchten wir vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt Ihnen nur das Beste bieten. Dazu gehören neben höchster Diskretion, Verbindlichkeit, Zuverlässigkeit und Empathie auch kleine Extras. Wie zum Beispiel Insidertipps über Leipzig und Umgebung. Neugierig? Dann begleiten Sie uns vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt doch auf einem kleinen Streifzug durch „Lipsk“…

Venezianisches Flair

Was Leipzig äußerst pittoresk macht, sind seine vielen Wasserstraßen und Kanäle – weshalb es auch „Klein-Venedig“ genannt wird. In einem ehemaligen Binnendelta, dem Leipziger Wasserknoten, gelegen, sorgen die Zusammenflüsse von Weißer Elster, Pleiße und Parthe mit ihren zahlreichen Nebenarmen für eine einzigartige Atmosphäre. Einige Leipziger und Leipzigerinnen wählen mitunter sogar den Wasserweg per Kanu, um zur Arbeit zu kommen. Haben wir von der Partnervermittlung Christa Appelt auch schon versucht. Und müssen zugeben: Großer Spaß! Zumal man mitunter sogar schneller ist, als mit dem Auto. Aber auch für Freizeitkapitäne und Romantiker halten Leipzigs Wasserstraßen viele Ausflugsziele und Möglichkeiten bereit. So kann man vom Wasser aus die alte, UNESCO-geadelte Industriearchitektur am Karl-Heine-Kanal bestaunen und dabei auch aufregende neue Architektur entdecken oder den vielleicht schönsten Wasserwegs Deutschlands – wie zumindest wir von der Partnervermittlung Christa Appelt finden – in Richtung Leipziger Auwald wählen. Dort geht es vorbei an wilden Flussufern durch eine regelrechte Märchenlandschaft.

Musikgenuss und Kunsterlebnis

Aber auch Kulturliebhaber kommen in der Sachsenmetropole voll auf ihre Kosten. Weltruhm genießt das Gewandhaus, dessen gleichnamiges Orchester unter Stardirigent Kurt Masur bereits zu DDR-Zeiten Geschichte schrieb. Die historischen Wurzeln des bis mit 185 Musikern größten Berufsorchesters der Welt datieren auf 1479 zurück – eine Leistung, für die nicht nur wir vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt uns verneigen. Das jüngste Gewandhaus entstand 1977 am Augustusplatz und wurde als einziges reines Konzerthaus der DDR angelegt. Heute steht der lettische Stardirigent Andris Nelsons dem prestigeträchtigen Sinfonieorchester als Kapellmeister vor. Klassikfans – zu denen auch Christa Appelt und ihre KollegInnen von der Partnervermittlung Christa Appelt zählen – sollten hier unbedingt einkehren, um Aufführungen mit Werken von Schumann, Brahms, Schostakowitsch oder Bartók zu genießen. Und noch ein Tipp für ein unvergessliches Date: Überraschen Sie Ihren Schatz doch mit dem Event Konzert & Dinner, wo Sie im Anschluss an den Musikgenuss noch ein Gourmetmenü im sterneverdächtigen Restaurant „Stadtpfeiffer“ erwartet.

In punkto Museen fährt Leipzig ebenfalls erstklassige Geschütze auf. Zu den Top-Adressen für uns vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt gehören vor allem das Stadtgeschichtliche Museum sowie das Bach Museum. Letzteres ist im Bosehaus am Thomaskirchplatz beheimatet und widmet sich in 12 thematisch gegliederten Ausstellungsräumen dem Leben und Wirken des vielleicht größten Barockkomponisten, der Leipzig im 18. Jahrhundert zur Hauptstadt der kirchlichen und weltlichen Barockmusik machen sollte.

Sehenswert sind auch das Grassi Museum für Angewandte Kunst am Johannisplatz sowie die Galerie für zeitgenössische Kunst. Geheimtipp vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt: Besuchen Sie unbedingt das einzigartige Museumscafé. Denn das wird alle drei Jahre von wechselnden KünstlerInnen neu gestaltet, aktuell vom Leipziger Designer Markus Dreßen.

Kirchen mit bewegter Vergangenheit

Nicht versäumen sollte man den Besuch der beiden berühmtesten Leipziger Gotteshäuser, der Nikolaikirche sowie der Thomaskirche. In beiden wirkte Bach als Kantor; während erstere die Uraufführungen seiner Johannespassion (1724) und des Weihnachtsoratoriums (1734/35) ausrichtete, wurde letztere als Heimat des Thomanerchors weltberühmt. Seit 1950 sind die Gebeine des großen Johann Sebastian Bach hier zur Ruhe gebettet – weshalb wir vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt gerne ab und an in der Thomaskirche einkehren, um eine Rose auf seiner Grabplatte zu platzieren – und dabei den prachtvollen Pauliner Altar sowie die Mosaikfenster zu bewundern, welche Persönlichkeiten würdigen, die einst in Leipzig wirkten. Darunter neben Bach auch Martin Luther, Philipp Melanchthon und Felix Mendelssohn Bartholdy.

Zur Nikolaikirche haben nicht nur die LeipzigerInnen eine enge Bindung – auch Christa Appelt und ihr Team von der Partnervermittlung Christa Appelt spüren eine tiefe Verbundenheit zu dem Ort. Denn er war mit den Predigten von Marthin Luther 1539 nicht nur Ausgangsort für die Leipziger Reformation, sondern in den 1980er Jahren auch Herzkammer für die Entstehung der Friedlichen Revolution, die 1989 in den Montagsdemonstrationen gegen das DDR-Regime gipfelte. Und schließlich zur Wende führte. Wer hier einkehrt, spürt den Geist der Bewegung noch heute. Was ihn für uns von der Partnervermittlung Christa Appelt zu einem der spirituellsten Orte macht. Und vielleicht auch zum romantischsten…

Szeneviertel & grüne Oasen

Sie sind mehr der Szenegänger? Dann auf in den Leipziger Osten, wo sich im Karrée zwischen Eisenbahn- und Dresdner Straße tolle Ladenkonzepte, Cafés, Ateliers und Kunsträume etabliert haben.

Oder ist Ihnen mehr nach einem Naturerlebnis mitten im urbanen Raum? Neben dem idyllischen Rosental mit dem Wackelturm, der eine famose Aussicht auf Stadt und Umgebung liefert, haben es uns von der Partnervermittlung Christa Appelt vor allem zwei grüne Oasen angetan: Da wäre zum einen der Friedenspark an der Linnéstraße, der auf den Festen des ehemaligen Johannisfriedhofs angelegt wurde. Im dort befindlichen Apothekergarten lassen sich über 300 Heil- und Arzneipflanzen entdecken. Ein Geheimtipp vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt ist der angeschlossene Duft- und Tastgarten. Ursprünglich für blinde Menschen konzipiert, können hier auch Sehende lernen, wie sich Natur mit „allen Sinnen“ erfahren und genießen lässt. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art – und ein wunderbarer Ort für ein erstes romantisches Date…

Schwimmen, Segeln & Schlemmen

Nahezu mediterranes Flair verströmt Leipzig dank seiner zahlreichen Badeseen, die ihren Ruf als Wasserstadt zusätzlich mehren. Dreh- und Angelpunkt für Wassersportler und Erholungssuchende ist dabei der Cospudener See, wo es sich Segeln, Windsurfen, Tauchen und Stand up-Paddeln lässt. Zum Sonnen ist der dünenhafte Sandstrand am Nordufer optimal – und zum Flirten sowieso! Denn auch wenn Sie die Traumpartnerin oder den Traumpartner am besten über uns von der Partnervermittlung Christa Appelt finden, so wollen wir Ihnen doch die Plätze mit hohem Flirtfaktor nicht vorenthalten…

Zur Einkehr am „Cossi“ lockt zum Beispiel das gleichermaßen mondäne wie entspannte Seehaus Cospuden, wo es neben dem Strandcafé und einer Beach Bar auch ein erstklassiges Restaurant gibt. Psst!: Die gerösteten Garnelen mit hausgemachter Aioli haben Suchtfaktor. Genauso wie die Auswahl an BBQ-Spezialitäten vom Southbend-Grill.

Wer es ruhiger mag und Spaß am Wandern hat, für den bieten die Naunhofer Seen eine ideale Umgebung, Schwimmen inklusive. Oder der kleine, aber sehr feine Großstolpener See bei Groitzsch, der zum liebsten Schwimmsee vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt gehört.

Und wo geht man aus? Szenefreunden seien da die Karl-Liebknecht-Straße im Leipziger Süden, die Karl-Heine-Straße im Westen oder die Gottschedstraße empfohlen, wo sich zahlreiche angesagte Bars, Kneipen und Clubs befinden. Ungleich traditioneller geht es in den historischen Gaststätten wie der Alten Nikolaischule, Zill’s Tunnel und Auerbach’s Keller zu – den man nicht nur wegen Goethes Faust unbedingt einmal gesehen haben sollte. Zu den ersten gastronomischen Adressen der Stadt zählen u.a. das Falco, das C’est la vie und das Campus. Wo man auch uns vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt ab und an trifft, wenn wir richtig Lust auf etwas besonders Köstliches haben. Inkognito natürlich!

Nicht ungenannt lassen wollen wir noch das Völkerschlachtdenkmal, das gleichsam zum Flanieren wie Gedenken einlädt, die prachtvolle Mädler Passage und das Alte Rathaus, welches ein Paradebeispiel deutscher Renaissancearchitektur ist. Und eins der Highlights haben wir vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt uns ganz bis zum Schluss für Sie aufgehoben: das Museum der bildenden Künste Leipzig, ein Bürgermuseum, dessen Bestand auf Schenkungen und Stiftungen bedeutender deutscher Sammler fusst. Hier finden sich Schätze aus über 500 Jahren Kunstgeschichte, darunter Gemälde, Grafiken und Skulpturen von Frans Hals, Balthasar Permoser sowie den Leipziger Söhnen Max Beckmann, Max Klinger, Arno Rink und Neo Rauch.

Sie haben Lust auf Leipzig bekommen? Dann auf in diese Ausnahmestadt. Und falls Sie noch den Traumpartner, die Seelenverwandte oder die Liebe ihres Lebens suchen, um Leipzig in vollen Zügen zu genießen: Wir vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt stehen mit Rat und Tat an Ihrer Seite…

 

Bildrechtenachweis:
© Jakob Fischer – Shutterstock

 

Teile diesen Beitrag in deinem Netzwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tel. Mobil +49 172 804 87 78