London

Partnervermittlung in London

Sie gehört zu den meistbesuchten Städten der Welt. Und zur größten Metropolregion Europas: London. Die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland hat über Jahrhunderte wichtige Impulse für Politik, Wissenschaft, Philosophie, Literatur, Kunst und Musik gesetzt – wir sagen nur: Heinrich VIII., Shakespeare, Elizabeth I., Isaac Newton, Francis Bacon, William Turner, Churchill, die Beatles, und, und, und. Das Etikett des Swingin’ London hat bis heute Relevanz – und macht nicht nur uns vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt zu treuen Fans der Ausnahmestadt. Streifzug gefällig? Dann begleiten Sie uns auf einer Tour mitsamt vieler Geheimtipps…

Verlieben in einer Umgebung voller Historie

Wieder einmal waren es die Römer, die den Grundstein legten: Auf ihrem Eroberungsfeldzug durch England gründeten sie 47 n. Chr. am Themseufer eine Siedlung, strategisch derart gewählt, dass sie von dort aus sowohl schnellen Zugang zum Meer, als auch zum Hinterland hatten. Sie tauften die Siedlung „Londinium“ – der Rest ist buchstäblich Geschichte. Und derart komplex, dass wir von der Partnervermittlung Christa Appelt nun fast ein wenig überfordert sind, die opulente Historie der Stadt auf wenige Sätze zu komprimieren. Versuchen wir es so: Nach Zerstörung von Londinium eroberten im 7. Jahrhundert zunächst die Angelsachsen das Gebiet und im schicksalsträchtigen Jahr 1066 die Normannen, deren Anführer Wilhelm I. – auch Wilhelm, der Eroberer genannt – sie zur Hauptstadt von England machte. Unter Richard Löwenherz (Anmerkung vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt: Jener König, dem laut der Sage Robin Hood und seine Mannen treu ergeben waren…) wurden Ende des 12. Jahrhunderts wichtige Reformen eingeleitet, die London fortan zu einer der wichtigsten Handelsmetropolen machen sollte. Durch die zahlreichen Kolonien und daraus entstehenden Handelskompanien, die unter der Regentschaft Elizabeth I. – der wir vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt als eine der größten Frauen der Weltgeschichte aufrichtige Bewunderung zollen – das Königreich im 16. Jahrhundert zu ungeahnter wirtschaftlicher wie kultureller Blüte trieben, erlangte London den Rang einer Weltmetropole. Das 17. Jahrhundert brachte auch den Briten kein Glück: Während auf dem Festland der 30-jährige Krieg tobte, musste London erst eine gewaltige Pestepidemie überstehen, um 1666 von einem Großbrand heimgesucht zu werden, der über 13.000 Häuser und 89 Kirchen vernichtete. Das viktorianische Zeitalter im 19. Jahrhundert bescherte London und dem Empire neuen Glanz: Mit 2,6 Millionen Einwohnern wurde die Stadt zur größten Europas, zudem wurde sie Hauptstadt des Empire und Zentrum der industrialisierten Welt. Schade, dass wir von der Partnervermittlung Christa Appelt diese Ära nicht miterleben durften…

Den massiven Zerstörungen des 2. Weltkriegs durch die deutschen Jagdbomber begegneten die Londoner mit einem gelungenen Wiederaufbau. Doch seit den 1980er Jahren wird das historisch gewachsene Stadtbild zunehmend von Hochhäusern geprägt, deren schärfster Kritiker Prince Charles sein dürfte. Neuere Bauten wie The Shard oder 30 St Mary Axe erregen die Gemüter – wobei wir vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt sagen müssen: Irgendwie haben die Gebäude was… Aber machen Sie sich doch selbst ein Bild!

London ist voller Liebe, Kunst und Kultur

Apropos Bild: London gilt als Kunstmekka und verfügt über etliche Museen von Weltruf. Darunter die National Gallery, in denen u.a. Botticellis „Venus und Mars“, da Vincis „Felsgrottenmadonna“ sowie Schlüsselwerke großer englischer Maler wie Gainsborough und Turner zu bewundern sind. Nicht versäumen sollte man auch einen Abstecher in die National Portrait Gallery, in der mit dem „Chandos-Porträt“ von William Shakespeare das wohl einzige authentische Konterfei des Jahrtausenddramatikers zu finden ist. Ein Lieblingsort des Teams von der Partnervermittlung Christa Appelt ist das British Museum: Hier sind herausragende Schätze globaler Kulturgeschichte ausgestellt, darunter die legendären „Elgin Marbles“ vom Athener Parthenon sowie die über 5000 Jahre alte „Standarte von Ur“. Geheimtipp von Christa Appelt und ihrem Team der Partnervermittlung Christa Appelt: Besuchen Sie den Reading Room, in dem sich einst Karl Marx und Mahatma Ghandi in seltene Schriften und kostbare Bücher vertieften. Für uns ein Ort mit einer ganz besonderen Aura…

Die Partnersuche beginnt mit feiner englischer Küche

Ein Muss sind auch die Tate Gallery und ihr zeitgenössischer Ableger, das Tate Modern, in einem ehemaligen Ölkraftwerk, beeindruckend ausgestaltet von den Schweizer Stararchitekten Herzog & de Meuron. Die Sammlung vom Impressionismus bis hin zu amerikanischer Gegenwartskunst und jungen zeitgenössischen Positionen ist herausragend. Dort lassen auch wir vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt uns ab und an gerne inspirieren – und entspannen im hauseigenen Restaurant bei feinster englischer Küche und mit grandiosem Blick auf die Themse.

Wir könnten noch Stunden über Londons Museen reden, aber um es abzukürzen, seien noch das Natural History Museum, und  – speziell für die Herren – das Science Museum empfohlen, wo man u.a. Originalteleskope von Galileo Galilei und die Kommandokapsel des Raumschiffs Apollo 10 bestaunen kann. Nicht vergessen dürfen wir natürlich das Victoria & Albert Museum, wo man sich vor allem auf Kunsthandwerk und Design über die Jahrhunderte konzentriert. Ein Extratipp vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt speziell für Ladies: Hier locken regelmäßig spektakuläre Ausstellungen zum Thema Mode. So ist noch bis Januar 2019 die Sonderschau „Fashioned from Nature“ zu sehen.

Die Liebe zur Mode oder wo Könige shoppen

Und wo wir schon von Mode sprechen: London hat auch auf diesem Sektor sehr viel zu bieten. Denn britisches Modedesign genießt weltweites Renommee. Was vor allem an der prestigeträchtigen Akademie Central Saint Martins College liegt, an der u.a. John Galliano, Alexander McQueen, Stella McCartney und Zac Posen studierten. Und mithin von hier aus ihre Weltkarrieren starteten. Deren Entwürfe kann man nun vor allem in den edlen Boutiquen des Nobelstadtteils Mayfair finden, genauso wie in der hippen King’s Road. Und für die Gentlemen haben wir vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt selbstverständlich auch das passende Pendant: Machen Sie unbedingt einen Abstecher in die berühmte Saville Row, wo traditionelle Maßateliers wie 2Henry Poole & Co“ sowie „Gieves & Hawkes“ residieren – und Ihnen auf Wunsch den Traumanzug auf den Leib schneidern. Neben der Oxford und der Regent Street, wo eher große Modeketten ansässig sind, lohnt sich ein Boutiquenbummel durch Notting Hill oder Covent Garden mit vielen individuellen Shopkonzepten – von Vintage-Mode über Antiquitäten und tollen Food-Stores. Ein echter Geheimtipp vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt: Der Dover Street Market unweit des Leicester Squares. Mit etwas Glück treffen Sie hier Kate Moss oder Neu-Herzogin Meghan von Sussex beim Stöbern durch die Kollektionen von Balenciaga, Gucci oder kleiner englischer Modelabels. Denn dieser Store gilt als das Nonplusultra von Fashionistas aus der ganzen Welt…

In Knightsbridge ist das legendäre Harrod’s zu finden, in dem wir vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt Ihnen vor allem einen Besuch der Lebensmittelabteilung im Basement ans Herz legen wollen. Nicht minder glamourös ist das ebenfalls im noblen Knightsbridge angesiedelte Luxuskaufhaus Harvey Nichols, in dem laut Gerüchten auch Herzogin Kate gerne inkognito einkauft. Schließlich ist ihr Domizil, der Kensington Palast, in direkter Nähe.

Diese Paläste, Kathedralen und Hindu-Tempel sind für frisch Verliebte ein muss

Sprechen wir vom Königshaus, müssen wir konsequenterweise auf vielleicht nicht gerade originelle, dafür aber prägende Sehenswürdigkeiten in London eingehen. Dazu gehören neben bereits erwähntem Kensington Palace natürlich die Queen-Residenz Buckingham Palace und der St. James Palace, in dem Prince Charles seine Heimat hat. Ungleich spannender und geschichtsträchtiger ist jedoch der legendäre Tower, der bis ins 16. Jahrhundert Königsresidenz, Festung und Gefängnis in einem war. Und bis heute die einzigartigen Kronjuwelen sowie die Waffenkammer beherbergt. Und noch ein besonderer Tipp von Christa Appelt und ihrem Team der Partnervermittlung Christa Appelt: Der im Tower gelegene Friedhof samt Kapelle, wo sich u.a. die Ruhestätten von Anne Boleyn und Thomas Morus – beide auf Geheiß Henry VIII. hingerichtet – befinden. Ein sowohl mahnender als äußerst spiritueller Ort, an dem man inmitten des hektischen Londoner Treibens zu innerer Einkehr findet.

Diese Orte verschaffen Ihnen ein außergewöhnliches Date

Die findet man auch in den prächtigen Londoner Kirchen; wobei man dem touristischen Trubel inmitten der bekannten Gotteshäuser am besten entgeht, wenn man sie früh am Morgen aufsucht – das ist jedenfalls die Erfahrung, die wir vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt machen konnten. Ein Muss ist der Besuch von Westminster Abbey, die als Krönungs- und Grabeskirche vieler Monarchen gilt, darunter des tyrannischen Richard II., Henry V., Maria Stuart und Elizabeth I. Aber auch Komponisten, Dichter und Wissenschaftler fanden hier ihre letzte Ruhe, u.a. Charles Dickens, Georg Friedrich Händel, Sir Isaac Newton – und mit Stephen Hawking sogar ein Genie der Jetztzeit. Die Grabmäler, vor allem jene der Regenten, sind oft prachtvoll gestaltet und von berühmten Künstlern entworfen. Aber auch der goldenen Orgel sollte man sein Augenmerk schenken.

Neben der zweitgeberühmtesten Londoner Kirche, der St. Pauls Kathedrale mit ihrer gewaltigen Kuppel und der sich dort befindenden legendären Whispering Gallery (psst: laut der Expertise vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt ein sehr romantischer, aber auch durchaus indiskreter Ort, weil man hier dank der einzigartigen Schallreflektion jedes geflüsterte Wort noch am anderen Kuppelende versteht…), lohnt auch ein Abstecher zu der im byzantinischen Stil errichteten Westminter Cathedral, die als römisch-katholische Hauptkirche von England und Wales fungiert.

Perfekte Ort, um sich kennenzulernen

Und da London ein Paradebeispiel für multikulturelles Miteinander und die Vielfalt von Religionen ist, haben wir vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt noch einen ganz besonderen Hinweis: Der opulente Naesden Temple im Londoner Stadtteil Brent, der als größter Hindu-Tempel außerhalb Indiens gilt.

Herausragend gibt sich London auch im Bezug auf Park- und Gartenanlagen. Ob der an Kensington Gardens angrenzende Hyde Park mit der berühmten Speaker’s Corner, der pittoreske St. James Park oder der riesige Richmond Park im Südwesten der Stadt, wo Wapitis und Damhirsche anzutreffen sind: Gelegenheiten für ausgedehnte Spaziergänge, Picknicks und botanische Feldzüge gibt es ausreichend.

Liebe geht durch den Magen – erst recht in London

Und was sollte man unbedingt noch machen, wenn man in London weilt, oder gar lebt? Wir vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt hätten da noch ein paar Vorschläge: Probieren Sie unbedingt den „Afternoon Tea“ samt Finger-Sandwiches, Scones und Clotted Cream in einem der prächtigen Cafés oder Hotellobbys wie z.B. dem The Goring, dem Brown’s Hotel oder dem Dorchester. Trinken Sie ein Ale in einem der legendären Pubs. Beehren Sie ein so genanntes „Chippie“ und genießen dort sündig-leckere, wenngleich ungemein fettige Fish & Chips. Wir vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt gehen beispielsweise gerne ins Poppies in der Brick Lane oder ins Golden Union in Soho. Entdecken Sie die Szeneviertel Camden und Shoreditch, die Sonntagsmärkte im East End und streifen Sie durch Chinatown im Stadtgebiet Soho. Probieren Sie karibische, indische und pakistanische Küche in den hervorragenden Ethno-Restaurants der Stadt – nirgendwo in Europa gibt es diese kulinarische Vielfalt wie in London.

Genießen Sie diese Erlebnisse am besten zu zweit

Wohnen Sie einer Shakespeare-Aufführung im wiederaufgebauten Globe Theatre bei. Machen Sie einen Ausflug in die malerischen Cotswolds mit seinen romantischen Dörfern, inklusive der Besichtigung des prachtvollen Blenheim Palace in Oxfordshire, Winston Churchills Familienresidenz. Spazieren Sie entlang des Themseufers und den Flussauslegern und bestaunen Sie die historischen Hausboote, die vielen Londonern in Ermagelung von bezahlbarem Wohnraum als Zuhause dienen. Oftmals aufwändig restauriert und originell gestaltet. Und vor allem: Genießen Sie diese Erlebnisse zu zweit. Sollten Sie dazu noch Ihren Traumpartner suchen: Wir vom Team der Partnervermittlung Christa Appelt sind Ihnen gerne behilflich. Auch gerne direkt vor Ort. Denn unsere exklusiven Leistungen kennen keine (Landes)Grenzen…

 

Bildrechtenachweis:
© Lukasz Pajor – Shutterstock

 

Teile diesen Beitrag in deinem Netzwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tel. Mobil +49 172 804 87 78