St. Gallen

Partnervermittlung in St. Gallen

Klein, fein und ungemein liebenswert: Die Schweizer Gemeinde St. Gallen ist höchst idyllisch zwischen Bodensee und Appenzellerland eingebettet. Und besticht mit malerischem Altstadtflair, prachtvollen Erkern und dem zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Stiftsbezirk. Dank der hier über Jahrhunderte kultivierten Stickereikunst gilt St. Gallen zudem als Textilstadt, aus der noch heute viele Modeunternehmen aus aller Welt kostbare St. Gallener Spitze beziehen. Höchste Zeit, für uns von der Partnervermittlung Christa Appelt Ihnen dieses Kleinod näher vorzustellen…

Alles begann mit einem irischen Mönch auf Wanderschaft: Im anbrechenden 7. Jahrhundert suchte der besagte Geistliche namens Gallus den idealen Ort für eine Klostergründung. Er fand ihn hier zwischen zwei Hügeln an den Ausläufern der Steinach, im Kernschatten des Bodensees und seiner fruchtbaren Region. Eine perfekte Wahl, wie nicht nur wir von der Partnervermittlung Christa Appelt ihm rückblickend bescheinigen möchten…

Die finale Gründung der Abtei St. Gallen wurde schließlich auf das Jahr 719 datiert. Das Kloster folgte der sogenannten Benediktsregel, die ein kontemplatives Bücherstudium vorsieht und eine eigene Bibliothek vorraussetzt – ein Tatstand, der der St. Gallener Stiftsbibliothek Jahrhunderte später den Titel des UNESCO-Weltkulturerbes einbringen sollte…

Die Partnervermittlung Christa Appelt stellt vor…

Heute ist St. Gallen das unangefochtene wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Ostschweiz. Was nicht zuletzt auch der strategisch günstigen Lage im Vier-Ländereck aus Schweiz, Österreich, Deutschland und dem Fürstentum Liechtenstein zu verdanken ist. Ferner verfügt die Stadt über eine der anerkanntesten europäischen Hochschulen für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, was sie zur Top-Destination für Studenten aus aller Welt macht. Auch Christa Appelt und ihr Team von der Partnervermittlung Christa Appelt wissen um den exzellenten Ruf von St. Gallen – und bieten ihre exklusiven Leistungen demnach selbstverständlich auch vor Ort an. Der Anteil von Einpersonenhaushalten im Kanton St. Gallen lag 2015 bei rund 33% – und überflügelt damit jenen von Paaren deutlich. Es gibt also viele und zudem gut situierte Singles in St. Gallen; weshalb die Partnervermittlung Christa Appelt diesen die Chance auf ein perfektes Matchmaking nicht vorenthalten möchte. Aber natürlich haben Stadt und Kanton noch einiges mehr zu bieten. Auf zu einem Streifzug durch St. Gallen!

Das unangefochtene Wahrzeichen von St. Gallen ist die barocke Stiftskirche – einer der Lieblingsorte der Partnervermittlung Christa Appelt. Sie gilt als monumentales Vermächtnis des Spätbarocks und betört mit reichem Rokoko-Interieur aus verspielter Ornamentik, pastelliger Farbgebung und viel Blattgold. Doch St. Gallens größter Schatz – und absoluter Favorit des Teams der Partnervermittlung Christa Appelt – wartet erst nebenan im Nordwestflügel des angeschlossenen Klosterbezirks: die Stiftsbibliothek. Mit einem antiken Buchbestand von über 160.000 Exemplaren, 2100 teils über tausend Jahren alten Handschriften und rund 1700 Inkunabeln und Frühdruckwerken zählt sie zu den bedeutendsten historischen Bibliotheken der Welt – und zum sowohl mahnenden als auch gesamtästhetischen Zeugnis der europäischen Kulturgeschichte. Christa Appelt und ihr Team von der Partnervermittlung Christa Appelt lieben den prachtvollen Barocksaal der Stiftsbibliothek – und halten ihn trotz oder gerade wegen der unglaublichen Hortung von Weltwissen für einen der romantischsten Orte der gesamten Schweiz. Ein zusätzlicher Tipp der Partnervermittlung Christa Appelt: Beachten Sie die außergewöhnlichen Ausstellungen!

Leise Opulenz

Nicht minder überzeugend: die Altstadt. Mit den prachtvollen Erkerhäusern – allen voran das Haus zum Pelikan in der Schmiedsgasse – und dem Gallusplatz, der von Häusern im spätgotischem Stil gesäumt wird, verströmt St. Gallen ein ganz besonderes Flair, das bei aller Schönheit doch erfrischend geerdet und unaufgeregt ist. Ein Umstand, den wir von der Partnervermittlung Christa Appelt sehr schätzen: Färbt er doch auch auf die Bewohner dieser äußerst liebenswerten Stadt ab!

Die dürften dank einer weiteren Besonderheit der Stadt auch beneidenswert fit sein; denn St. Gallen wird aufgrund der omnipräsenten Holzstiegen, die das Zentrum mit den Hügelzügen vom Rosenberg im Norden und Freudenberg im Süden verbinden, auch „Stadt der tausend Treppen“ genannt. Da kommt der Sport im Alltag nicht zu kurz – was auch dem Team der Partnervermittlung Christa Appelt zugute kommt!

Die stille Opulenz von St. Gallen ist auch der einstigen Bedeutung als Textilstadt geschuldet. Denn die berühmten Stickereien begründeten seit dem Mittelalter den Wohlstand der Region und vieler ihrer Bürger. Und auch, wenn diese textile Kultur einige Krisen durchlief und zwischenzeitlich dem Niedergang geweiht war, so findet man noch heute viele Reminiszenzen an diesen Handwerkszweig. Kleine Manufakturen und mittelständische Unternehmen fertigen weiterhin kostbare St. Gallener Spitze, die dank ihrer historisch gewachsenen Qualität und ihrer ästhetischen Finesse von weltberühmtem Modehäusern wie Giorgio Armani, Chanel und Dior bezogen und in ihren Haute Couture-Kreationen verarbeitet wird. Womit wir der männlichen Klientel der Partnervermittlung Christa Appelt gleich den Wink mit dem Zaunpfahl für ein Geschenk an die Liebste geliefert haben! Wenn Sie es erstmal langsam angehen lassen möchten, entführen Sie ihre Traumfrau doch ins Textilmuseum St. Gallen. Das ist für Ladies und Gentlemen gleichermaßen interessant: So blickt man sowohl in die jahrtausendealte Kunst der Gewebekultur zurück, erhält aber auch einen Ausblick in die Zukunft der Textilindustrie. Und wir von der Partnervermittlung Christa Appelt versprechen: Männer werden das urweibliche Thema Mode plötzlich mit ganz anderen Augen sehen…!

St. Gallen verstehen…

Für ein Rendezvous eignet sich übrigens auch das Kunstmuseum St. Gallen ganz hervorragend. Dort finden sich neben vielen Zeugnissen ostschweizerischer Kunst auch berühmte Werke vom Spätmittelalter und der Renaissance bis hin zu zeitgenössischen Positionen. Ans Herz legen möchten wir von der Partnervermittlung Christa Appelt Ihnen unbedingt das Naturmuseum St. Gallen, das jüngst für die Auszeichnung „European Museum of the Year 2018“ nominiert wurde. Die teils exotischen Exponate wie das Nilkrokodil aus dem 17. Jahrhundert oder das Skelett eines Anantosauriers versetzen die Besucher in ungläubiges Staunen – und lehren uns vielleicht wieder etwas mehr Demut vor den Wundern der Natur und des Lebens…

Apropos Demut: Die haben wir von der Partnervermittlung Christa Appelt besonders jenen gegenüber, die sich auf dem schwierigen Gebiet der Partnersuche zu orientieren versuchen. Was einen mitunter rettungslos verloren erscheinen lässt. Deshalb möchten wir allen St. Gallenern, die ihren Traumpartner noch nicht gefunden haben, eine so engagierte wie kompetente Anlaufstelle bieten. Diskretion, Zuverlässigkeit und Seriosität sind unsere obersten Maximen und prägen unsere für Sie stets transparenten Leistungen. Das Team von Christa Appelt verfügt dabei über eine reiche Expertise und internationales Renommee, die sich aus einer über 25-jährigen Berufserfahrung speisen. Sowie einem außergewöhnlichen Klientenportfolio, das sich aus Ladies und Gentlemen aus Wirtschaft, Kultur, Medien und Top-Society zusammensetzt. Das Erfolgsgeheimnis der exklusiven Partnervermittlung Christa Appelt ist es, Sie bei der Partnersuche effizient und nachhaltig zu unterstützen. Und Ihnen neben der Vermittlung adäquater, vielversprechender und aufregender neuer Bekanntschaften auch in puncto Beziehungsfragen immer mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Dazu gehört auch, dass wir von der Partnervermittlung Christa Appelt uns mit den lokalen Gegebenheiten, spezifischen Phänomenen und Charakteristika vor Ort auseinandersetzen. Und somit St. Gallen erst einmal ganz genau kennenlernen, um das Projekt perfekte Partnerfindung für Sie weitestmöglich zum Erfolg zu führen.

Naturmagie & Gourmetzauber

Der Leichtigkeit des Seins lässt sich in der Region natürlich auch vortrefflich nachspüren; wovon ein tolles Freizeitangebot zeugt. Mit der zentral gelegenen Mühleggbahn erreicht man beispielsweise die Mülenenschlucht im Naherholungsgebeit „Drei Weieren“. Diese kunstvoll angelegten Gewässer fungieren im Sommer als öffentliche Schwimmbäder – und bieten winters die Möglichkeit zum Curling, Eishockey-Spielen oder Schlittschuhlaufen. Die Region rund um den Säntis lockt mit spektakulären Wanderrouten, die bis hinauf auf 2500 m Höhe führen – und sogar schon Christa Appelt und ihr Team von der Partnervermittlung Christa Appelt gehörig aus der Puste gebracht haben. Architektonisch aufschlussreich ist der Brückenwanderweg, der zwischen Haggen und Spisegg an bzw. über 18 Brücken (vorbei)führt, wobei romantische Flussläufe passiert werden. Dort lassen sich dann auch viele – teils bedrohte – Tier- und Pflanzenarten der Region entdecken.

Der benachbarte Bodensee bietet im Sommer Seglern, Motorbootfreaks und Anhängern sonstigen Wassersports ideale Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Und wer die sprichwörtliche Urgewalt der Natur erleben will, dem legen wir von der Partnervermittlung Christa Appelt noch einen ganz besonderen Tipp ans Herz: Der Rheinfall bei Neuhausen sorgt für ein unvergessliches Naturschauspiel. Schließlich brausen hier an Europas größtem Wasserfall jede Sekunde rund 700.000 Liter Wasser eine 23 Meter hohe Klippe herunter. Sie wollen die Liebste beeindrucken? Dann ist dies der ultimativ beste Ort, um sowohl Ihren Abenteuergeist als Ihren Sinn für Romantik unter Beweis zu stellen…

Ach so, fast hätten wir die kulinarischen Vorzüge St. Gallens vergessen. Ob exzellente Ostschweizer Traditionsküche wie bei „Zur alten Post“, kreative Küche wie im „Jägerhof“ oder zweifach sternegekrönte Kompositionen wie im „Einstein“: St. Gallen liegt gourmettechnisch ganz weit vorn. Ihnen fehlt noch der „Sparringspartner“ fürs Dinnerdate? Dann sollten Sie spätestens jetzt das Team der Partnervermittlung Christa Appelt konsultieren. Denn wie (fast) überall gilt: Die Schönheit und die Annehmlichkeiten St. Gallens lassen sich zu zweit einfach besser genießen…!

 

Sie möchten sich in und/oder rund um St. Gallen verlieben? Wir sind für Sie da!
Persönlich, unverbindlich und kostenfrei, unter +41 (0)41 268 1595 oder +49 172 804 87 78

 

Bildrechtenachweis:
© gnoparus – shutterstock

 

Teile diesen Beitrag in deinem Netzwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tel. Mobil +49 172 804 87 78