Das Leben ist zu kurz zum Alleinsein!

Das Leben ist zu kurz zum Alleinsein!

Schaffen Sie sich Ihren eigenen exklusiven Wohlfühlort – mit einer neuen liebevollen Partnerschaft. An Feiertagen fällt es uns besonders auf, wir sind allein! Die Zeiten, an denen man mit seinen Freunden um die Häuser ziehen konnte, sind mehr oder weniger vorbei. An erster Stelle stehen nun deren Familie, kurz, das Leben hat sich schlichtweg geändert. Bei gesellschaftlichen Anlässen findet man sich plötzlich an einem Single-Tisch wieder. Die Kreativität und der Einfallsreichtum derer, die es gut mit uns meinen, kennt keine Grenzen. Oft fällt es unseren Gönnern gar nicht auf, dass ihre wohlwollenden Gedanken uns nur noch mehr ins Abseits befördern und uns in eine unangenehme Situation bringen. Dabei sind unsere Gründe, warum unser Zustand ist wie er ist, vielfältig. Manchmal brauchen wir einen Moment länger, um uns einem neuen Menschen zu öffnen, oder schlichtweg die Chance. Ja, wir möchten eine(n) neue(n) PartnerIn, doch die Vergangenheit hat eben ihre Spuren hinterlassen.

„An der Vergangenheit festzuhalten ist gefährlich. Man muss einfach weitermachen.“ Robert Redford

Wir wünschen uns Vertrauen und Leichtigkeit, die uns Flügel verleihen und müssen lernen, abzuschliessen. Die Vergangenheit ruhen zu lassen, mit dem Blick nach vorne gerichtet in eine Zukunft – begleitet von einem Menschen, mit dem wir neue Dinge erleben und genießen können, einem Partner, mit dem wir die Zukunft planen und schaffen wollen … mit dem wir – komme was wolle – unsere eigene Welt nach Lust und Laune gestalten können … der uns ein Wohlfühlort ist und uns alles um uns herum vergessen lässt. Je länger wir allein sind, umso schwieriger scheint es zu sein. Auch, wenn wir meinen, genau zu wissen, was wir wollen, schrecken wir aus Angst, verletzt zu werden zurück wie ein scheues Reh. Dabei sieht uns so ein Verhalten gar nicht ähnlich, ganz im Gegenteil, wir lieben die Herausforderung … eigentlich.

Doch wo finden wir unser Gegenstück?

Mit Freude verbringen wir unsere Freizeit mit guten Bekannten und Freunden, doch fündig werden wir hier kaum. Hinzu kommt, dass wir beruflich viel und gerne unterwegs sind. Der Mangel an Zeit und Gelegenheit lässt den ersehnten Heimathafen in schier unerreichbare Ferne Rücken. Bisher haben wir doch alles stets selbst geschafft! Doch was das Lebens- und Liebesglück angeht, fällt es uns schwer, uns einzugestehen, dass wir eigentlich eine unterstützende Kraft bräuchten, eine, die uns den Weg erleichtert. Ohne mit der Wimper zu zucken, zögern wir doch sonst keine Sekunde, Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen – engagieren z. B. einen Headhunter, um den besten Kopf für unser Team zu finden und entwickeln Erfolgsstrategien, um die Karriereleiter zu erklimmen. Warum tun wir uns ausgerechnet mit einem Heart-Hunter so schwer? Warum helfen wir unserem Glück nicht auf die Sprünge – diskret und fernab vom Kollegen- oder Freundeskreis? Überlassen wir die wichtigste Entscheidung unseres Lebens nicht länger dem Zufall!

 

Bildrechtenachweis:
© lucky1984 – Fotolia

 

Teile diesen Beitrag in deinem Netzwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tel. Mobil +49 172 804 87 78